1990 - 2018

seit mehr als 28 Jahren für Sie da

 

Im Jahr 1990 fand die Messe zum ersten Mal im Logenhaus in West-Berlin statt.

Am Anfang waren es die 2 Gründerväter: Michael Nietsch und Frank Rudolf, die die Messe für die Berliner Konfektion und die jungen Firmen aus den neuen Bundesländern  veranstalteten.

Im Laufe der Jahre kamen mehr und mehr Vertreter aus Berlin hinzu, bis man 1998 auf Grund der Größe ins Ullsteinhaus in Berlin Tempelhof wechselte.

Seit 2011 findet die Messe zwei Mal im Jahr in den Ludwig Loewe Höfen

in Berlin-Moabit statt.

 

Über die Messe

Infos:

Internationale Textilagenturen

vom Nähgarn, über den Knopf bis hin zum Stoff

und dem Universaldruck

Schnittmacher, 

Stoff-Großhändler, 

Nähmaschinenhersteller

  • Agenturen aus ganz Europa

  • Stoffe aus der ganzen Welt

  • für die DOB - HAKA -KIKO 

  • sportswear -corporate fashion

  • Nähgarnspezialisten

  • Knopfkollektionen

  • Etiketten in vielen Varianten

  • innovative Reissverschlußhersteller

  • ob nun 4 Meter quergeschnitten oder 25 Meter von einer Qualität

  • Fachleute aus dem Bereich Schnitt

  • neue und überholte Nähmaschinen vom Spezialisten

© 2018 by berliner visionen